The Work of Byron Katie

Wenn wir leiden – sind es die Umstände selbst, die Leid erzeugen, oder unsere Gedanken darüber? Die Amerikanerin Byron Katie erhielt auf diese Fragen vor circa 20 Jahren durch ein spontanes Erwachenserlebnis Antwort.

Sie lag in einer psychiatrischen Klinik auf dem Boden, weil sie sich nicht wertvoll genug fühlte, im Bett zu liegen. An diesem Tiefpunkt kamen „die vier Fragen“ zu ihr. Sie nannte sie „The Work“ – weil diese vier Fragen die einzig wichtige Arbeit ist, die es zu machen gilt.

Byron Katie erkannte, dass all ihr Leid auf Gedanken zurückzuführen war. Mit The Work werden diese Gedanken identifiziert, untersucht und in Frage gestellt. Das Ergebnis ist erstaunlich, immer konstruktiv – und führt dich direkt zu DIR selbst.

Wer bist du ohne deine Geschichte?

Wer bist du, wenn du deine Gedanken über dich und die Welt nicht mehr glaubst? Ich kenne The Work seit über 15 Jahren und habe 2013 und 2014 die The Work Coach-Ausbildung gemacht. Mich hat The Work in eine Haltung von Eigenverantwortung und Klarheit geführt.

Im Rahmen meiner psychologischen Beratung und spirituellen Beratung in Freiburg führe ich The Work Coachings durch. Probiere The Work aus – ich freue mich darauf, den Prozess der vier Fragen mit dir zu teilen!